Die Sonne, die durch moderne Kirchenfenster schien, inspirierte mich, diese Serie “Luce e Ombra” (Licht und Schatten) zu malen. Hier überwiegen Gelb, Orange und Rot, wie sie auch durch die Sonne - als das Licht - dargestellt werden, gegen Blau-Türkis, als Himmel und Wasser.
Ich sah das Licht über den Hügeln, das Licht über dem Meer, das Licht über der Erde, den Menschen.
Wir brauchen das Licht - mehr als die Schattenseiten. -
Gott ist Licht. Wir sollten uns mehr dem Licht zuwenden.

Lichtstrahlen bzw. -wellen haben eine Geschwindigkeit von 300.000 km pro Sekunde. Neben diesen gibt es noch viele andere Strahlen im Kosmos, z.B. kosmische Strahlen, Magnetstrahlen oder -felder, Funkstrahlen, und viele andere, noch unbekannte Strahlen, die ich irgendwie in meinen modernen Bildern sichtbar mache.

Gemalt in Acryl mit Spachteltechnik auf Leinwand. Auch diese Serie ist in meinem Segment-Art Stil gehalten.

Detail-Luce-Ombra-4
Detail-LuceOmbra-2
Detail-Luce-Ombra-6