Nr. 256
“Tod der Sterne”

Wenn Sterne sterben – nach einigen Milliarden Jahren – färben sie sich ganz in Rot – kurz vorher...
Hier sehen Sie das Bild zur Tageszeit; aber mit den unterschiedlichen Lichtern in Weiss und Rot tritt es in Aktion. Die einzelnen LEDs werden durch einen Lichtprozessor gesteuert. Die roten runden Platten sind aus bemaltem  Glasfaser-Gewebe, das mit Epoxyd gehärtet ist, aufgemalt und schweben im Abstand von 3 – 5 cm über der Leinwand.
So hat man zwei Werke in einem, ein zeitgenössisches Bild und Licht-Kunst.

Acryl auf Leinwand
180 x 90 x 6.5 cm

zeitgenoessisches Bild "Tod der Sterne"
light-art 256-d-Tod-der-Sterne
light-art 256-c-Tod-der-Sterne
light-art 256-b-Tod-der-Sterne
videoicon1