abstrakte Installationen

Normalerweise hängt ein gutes Gemälde an der Wand, viele Jahre lang -
Diese bemalten Balken von Picchio lehnt man an die Wand oder stellt sie in den Raum. Durch Drehen, Umkehren oder Ändern der Position kann man sie täglich neu zusammenstellen - wenn man will - und erhält immer wieder neue Eindrücke; - viele tausend Varianten.... 

Diese “Beams” haben an allen Ecken einen elastischen transparenten Eckschutz, damit man sie an die Wand lehnen kann. Wahlweise können sie auch mit einer Stahlplatte zum Aufstellen als Stele versehen werden, für festen Halt.

Lesen sie auch die Kritik von Dr Martin Kraft zu diesen Installationen >>>>>>>

Installationen aus  balkenartigen, verleimten Holzelementen, bemalt mit Acryl als “Kunst-im-Raum”. Einzel-Segmente an die Wand gelehnt oder als Stelen einzeln oder in Gruppen in den Raum gestellt.

[Moderner Kuenstler Picchio] [Figurativ] [Abstrakt] [Collagen] [Kalligraphie] [Skulpturen] [Skulpturen] [Installationen] [Corporate Art] [über Picchio] [Feedback]
videoicon1